Luxusimmobilien Mallorca: Der Traum vom eigenen Paradies

Während es für junge Menschen meist nicht zu bezahlen ist, planen viele Deutsche ihren Lebensabend auf den Balearen. Besonders Mallorca ist hierbei ein traumhafter Ort, der abertausende Touristen regelmäßig an den Strand lockt. Was könnte besser sein, als sich an diesem wunderschönen Ort den Traum einer eigenen Immobilie zu erfüllen?

Richtig – ein Haus, welches keine Wünsche offen lässt. Eine Luxusimmobilie will natürlich gut geplant sein, deshalb lohnt es sich, die Suche mit einem weiten Horizont in Angriff zu nehmen.

Warum ausgerechnet eine Luxusimmobilie auf Mallorca?

Natürlich gibt es auf den Balearen noch zahlreiche weitere Orte, die sich wunderbar für den Hauskauf eignen. Zumal der Ruf Mallorcas bei manchen Menschen nicht besonders positiv ist. So gilt die Insel bei vielen als überlaufen von Deutschen und speziell von Ballermann-Touristen. Wer noch keine Gelegenheit hatte sich, von der tatsächlichen Schönheit Mallorcas zu überzeugen, neigt häufig dazu, die Trauminsel auf ihre Partyszene zu reduzieren. Das ist den bildschönen Stränden und Buchten gegenüber, die zum Sonnenbaden und Spazieren einladen, nicht fair. Wiederkehrer wissen hingegen, dass die Insel noch viel mehr bietet als Strandurlaub: Mallorca ist immer schön, weshalb sich auch der Kauf einer Immobilie lohnt. Frühjahr und Herbst eignen sich wunderbar für ausgiebige Radtouren und Wanderausflügen. Das Beste: Touristen gruppieren sich auf der Insel meist nur zur Sommersaison. Das restliche Jahr hat man als Anwohner die Insel „für sich“.

Wenn dazu auch noch am Ende des Tages das passende Traumhaus auf einen wartet, ist man dem Glück so nahe wie kaum ein Anderer. Luxusimmobilien auf Mallorca müssen dabei nicht einmal protzig sein: Die Auswahl verschiedenster Häuser der Luxusklasse bietet für jeden eine individuelle Lösung, die auf ewig glücklich stimmt. Selbst, wenn gar nicht geplant ist, dauerhaft auszuwandern: Auch ein Ferienhaus sorgt für einen deutlichen Anstieg an Lebensqualität.

Während andere sich zur Hochsaison mit versteckten Extrakosten bei der Urlaubsbuchung herumschlagen müssen, erst vor Ort die ungünstige Lage ihres Hotels bemerken und gestresster aus dem Urlaub zurückkehren, als sie losgefahren sind, erspart eine traumhafte Luxusimmobilie auf Mallorca einem viele Sorgen. Besonders schön: Mit einem eigenen Haus auf Mallorca kann man dafür sorgen, dass man sich im Urlaub optimal wohl fühlt.